logo01.png

Umgebung

Die Region Millstätter See ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Frühjahr kann man das Erwachen der Natur beim Wandern oder Radfahren herrlich beobachten und erleben. Bootsausflüge am See sind zu dieser Zeit auch ein tolles Erlebnis. Der Sommer lädt zum Baden im kristallklaren Wasser, Mountainbiken auf die umliegenden Berge oder um den See, Wandern auf unterschiedlichen Höhenlagen und Schwierigkeitsstufen, zu Tagesausflügen in die umliegenden Regionen oder ins benachbarte Italien oder Slowenien, ein. Ergänzt werden die Aktivitäten durch ein qualitativ hochwertiges Angebot an heimischer Gastronomie (slow-food) und durch ein schönes Kulturangebot. Der Herbst hat natürlich einen Schwerpunkt auf Wandern, Radfahren und dem Verköstigen der Ernte. Im Winter haben Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Wintersportgebieten, die alle in einem Umkreis von 50 km liegen. Das Angebot reicht vom kleinen Familienskiressort bis zum Weltcuport.

Dinner_am_See©MTG
press to zoom
Burg-Sommeregg_Seeboden_MTG©steve.haider
press to zoom
Almhütte_web
press to zoom
1/1
©Kärnten_Werbung_Nockberge.jpg

Nockberge

Wandern im Biosphärenpark das ganze Jahr über. Wintersport in allen Varianten sowie interessante Ausstellungen und kulinarische Vielfalt.

Mountainbiken__MTG_Archiv%C3%82%C2%A9Noc

Bad Kleinkirchheim

Die Sportregion. Von Wandern über Mountainbiken (Trails) bis zu Yoga und natürlich Skifahren im Weltcuport.

Wandern1.jpg

Lieser-

Maltatal

Natur pur aber auch kulturelle Vielfalt in der Mittelalterstadt Gmünd.